Schlagwort: Claudia Loss

https://claudia-loss.de/wp-content/uploads/2021/09/evo5121.mp4 ***Redemanuskript*** Sehr geehrte Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, wir sprechen heute über die 51. und 52. Verordnung zur Änderung der Eindämmungsverordnung. Während wir uns bei den allermeisten Debatten mit Maßnahmen und Einschränkungen im Kampf gegen die Pandemie auseinandergesetzt haben, können wir uns seit einigen Wochen auch immer wieder über Erleichterungen und Freiheiten in […]

Weiterlesen

Am Sonnabend, dem 28. August 2021, trat die neue Corona-Verordnung für Hamburg in Kraft. Die größte Änderung besteht in der Einführung von 2G. Zuvor noch einige andere Änderungen, die sonst leicht übersehen werden: In den Geschäften des gesamten Hamburger Einzelhandelsentfällt die Pflicht zur Registrierung bzw. zur Kontaktnachverfolgung. Bereits zuvor wurde die Gültigkeit von Coronatests wieder verkürzt: Ein PCR-Test ist […]

Weiterlesen

Die Corona-Fallzahlen steigen aufgrund der Delta-Variante in Hamburg stark an. Der wichtigste Schutz vor einem schweren Verlauf bei einer Corona-Infektion und davor, andere Menschen anzustecken, besteht in einer Impfung. Mittlerweile viele Menschen geimpft, um es dem Virus zu erschweren, müssen möglichst viele Erwachsene sich impfen lassen. Für Kinder ist bisher kein Impfstoff zugelassen. Das zentrale Impfzentrum an […]

Weiterlesen

Treffen Sie die SPD-Bürgerschaftskandidatinnen Eftichia Olowson-Saviolaki (SPD-Wahlkreisliste Süderelbe – Platz 3) und mich, Claudia Loss (SPD-Landesliste – Platz 10) in der nächsten Woche in zwei „Wahllokalen“. Wir laden ein am Dienstag, den 18.02.2020 um 19.30 Uhr in die Gaststätte Lindenhof, Heimfelder Straße 44, Hamburg und am Donnerstag, den 20.02.2020 um 19:00 Uhr in die Taverna […]

Weiterlesen

22 Stolpersteine hat der Kölner Künstler Gunther Demnig im Rahmen seines Projektes STOLPERSTEINE in Heimfeld zum Gedenken an die Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft vor deren ehemaligen Wohnsitzen verlegt. Ein Projekt, das daran erinnern soll, dass das Grauen nicht erst in Auschwitz, Treblinka oder in anderen Lagern begann sondern in unseren Nachbarschaften, wo die Menschen gelebt […]

Weiterlesen

Die Harburger SPD hat auf ihrer Kreisdelegiertenversammlung im Jägerhof am 30. September 2019 ihre 4 Vorschläge für die Landesliste der Hamburger SPD beschlossen. Angeführt werden die Harburger Kandidatinnen und Kandidaten auf dem ersten Harburger Platz der Landesliste von ihrer stellvertretenden Vorsitzenden der Bezirksfraktion der SPD Claudia Loss, die sich in einer Kampfabstimmung deutlich gegen die Bezirksabgeordnete […]

Weiterlesen

Glaube, Hoffnung und Enttäuschung ziehen sich durch die jüngere Geschichte des Katholischen Schulwesens in Hamburg. Während sich das Erzbistum für seine Erfolge feiert, sind in den vergangenen zweieinhalb Jahren Schulen geschlossen worden oder werden noch in Kürze geschlossen. Katholische Schule Altona, Domschule St. Marien, Franz-von-Assisi-Schule Hamburg-Nord, Niels-Stensen-Gymnasium Harburg, Katholische Schule St. Marien und Katholische Schule […]

Weiterlesen

Meine letzte Debatte in dieser Legislatur widmete ich dem Thema berufsbegleitende Erzieherausbildung auch in Harburg ermöglichen.  Sehr geehrtes Präsidium, nachdem die Sozialdemokratische Partei Deutschlands, die SPD, 2011 die Regierungsverantwortung in Hamburg wieder zurückgewonnen hat, war eines der ersten Versprechen, die der damalige Bürgermeister Olaf Scholz umgesetzt hat, die Abschaffung der Studiengebühren und die Einführung der kostenfreien […]

Weiterlesen