Schlagwort: Schulen

„Neugraben-Fischbek wächst, wie keine andere Region im Bezirk Harburg“, meint die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Fachsprecherin Bildung der SPD in der Bezirksversammlung Harburg, Claudia Loss. „Über 4.000 zusätzliche Wohnungen sind am Vogelkamp, im Fischbeker Heidbrook und im Fischbeker Reethen in Planung und zum Teil schon entstanden. Für die Menschen, die dorthin ziehen, benötigen wir den Ausbau […]

Weiterlesen

SPD-Fraktion Harburg äußert sich zur Entscheidung des Erzbistums  Zwar ist es heute noch nicht offiziell, doch die Entscheidung ist bereits gefallen. Das Erzbistum gibt die Schulen in Harburg preis, um vermeintlich das eigene Gesicht zu wahren. Dass das aber nur intern klappt, sollte auch dem Generalvikar Ansgar Thim bewusst sein. Er war es, der den […]

Weiterlesen

Gespräche zwischen der Hamburger Schulgenossenschaft und dem Erzbistum zeigen einen Weg in die Zukunft auf. „Jetzt kommt es darauf an, was die Schulen und die Schulgenossenschaft daraus machen“, meint die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion Harburg, Claudia Loss. „Die Initiative zur Gründung einer Schulgenossenschaft und das Erzbistum haben nach ihrem letzten Gespräch erklärt, dass sie in […]

Weiterlesen

Anlässlich des Scheiterns des Volksbegehrens „G9-Jetzt-HH“, hat die SPD-Fraktion der Bezirksversammlung Harburg, folgende Pressemitteilung veröffentlicht:   Planungssicherheit für Harburgs Schulen. Gewinner sind die Schülerinnen und Schüler. Der Schulfrieden bleibt gewahrt. Eine weitere Schulstrukturreform auf dem Rücken der Kinder ist vom Tisch. Hamburgs Schülern, Eltern und Lehrern bleibt das Organisationschaos erspart und an den Schulen kann das stattfinden, […]

Weiterlesen