Schlagwort: Gesundheit

Ich durfte mich im Rahmen des Podcast der Hamburger Morgenpost, der Gute Leude Fabrik und des Ahoy Radios mit  „Wie ist die Lage?“ mit Lars Meier, dem Kommunikationschef der Gute Leude Fabrik über Gesundheitspolitik und Pflege unterhalten. Vielen Dank für das nette Gespräch, nachhören kann man den Podcast auf Spotify.

Weiterlesen

https://claudia-loss.de/wp-content/uploads/2024/04/20240424-153617_20240424-154120.mp4 Sehr geehrter Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, die Corona-Pandemie war die größte Krise, die wir seit dem Ende des zweiten Weltkriegesbewältigen mussten. Sie hat uns allen enorme Belastungen und Entbehrungen abverlangt. Ichpersönlich kenne nur sehr wenige Menschen, die sich nicht infiziert haben.Sehr viele Menschen hat die Krankheit schwer getroffen und viele von Ihnen […]

Weiterlesen

Der Deutschlandfunk hat einen Bericht zur Untersuchung von Abwasser auf Drogenrückstände gemacht und mich zu unserem Bürgerschaftsantrag dazu befragt. Der Beitrag ist hier nachzuhören: Gesundheit – Wie Hamburg im Abwasser den Drogenkonsum überwacht

Weiterlesen

Mit der Teillegalisierung von Cannabis schlägt Deutschland eine neue Richtung im Umgang mit dem Wirkstoff der Hanfpflanze ein. Die Absicht den Schwarzmarkt trocken zu legen, ist lobenswert, denn der Cannabiskonsum hat in Deutschland zugenommen. Aber: Das Gesetz weist aus unserer Sicht handwerkliche Mängel auf. Deshalb ist es gut, dass der Bundesgesundheitsminister die Kritik daran etwa […]

Weiterlesen

Mit freundlicher Genehmigung des Hamburger Abendblatts. Den vollständigen Artikel finden Sie hier auf der Homepage des Hamburger Abendblatts. Von Juliane Lauterbach und Elisabeth Jessen Hamburg. Diskussionsrunde beim Abendblatt zu Long Covid: Tausende Hamburger leiden unter schwersten Symptomen. Hausärzte seien uninformiert. Tausende Betroffene leben in Hamburg mit schweren und zum Teil schwersten Folgen von Corona. Dennoch […]

Weiterlesen

SPD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft Pressemitteilung Drogenrückstände in Hamburgs Abwasser: Rot-Grün bringt regelmäßiges Abwassermonitoring auf den Weg Um die Entwicklung beim Konsum bestimmter Drogen wie Kokain, Heroin oder Fentanyl in Hamburg einschätzen zu können, braucht es belastbare Daten. Die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen bringen daher die Einführung eines regelmäßigen Abwassermonitorings auf den Weg, mit […]

Weiterlesen

Die Barmer Ersatzkasse befasst sich in ihrem aktuellen Newsletter „STANDORTinfo Hamburg“ mit dem Thema Dokumentationsaufwand in der Pflege. Weil auch mir das Thema sehr wichtig ist und ich es schon mehrfach in der laufenden Legislatur an die Öffentlichkeit gebracht habe, hat die Barmer mich gebeten, dafür einen Gastbeitrag zu schreiben. Der komplette Beitrag ist weiter […]

Weiterlesen

https://claudia-loss.de/wp-content/uploads/2023/09/20230913-132043_20230913-132458.mp4 Sehr geehrte Präsidentin, sehr geehrte Damen und Herren, die Zahl der psychischen Erkrankungen steigt seit Jahren kontinuierlich an. Eine psychische Erkrankung ist inzwischen der häufigste Grund für einen längerfristigen Krankheitsausfall. Die Zahl der Krankheitstage ist in den letzten 10 Jahren um fast 50 Prozent gestiegen. Und das liegt nicht nur aber auch an den […]

Weiterlesen

Am Mittwoch, den 21.06.2023 durfte ich erneut Gast der NDR-Info Redezeit sein. Moderiert von der NDR-Jouralistin Susanne Stichler, haben Dr. Michaela Lemm (Geschäftsführerin am Institute for Health Care Business (HCB) in Essen), Dr. med. Alexander Poppinga (Vorstand Medizin am Evangelischen Krankenhaus Oldenburg) und ich über die geplante Krankenhausreform und die damit einhergehenden Herausforderungen und Konsequenzen […]

Weiterlesen

https://claudia-loss.de/wp-content/uploads/2023/09/20230913-145326_20230913-145651.mp4 Sehr geehrter Präsident, sehr geehrte Damen und Herren, Vielen Dank Herr Görg, sie haben alles Wichtige zu diesem Antrag ausgeführt. Der Beruf der Pflege hat in der öffentlichen Anerkennung in den letzten Jahren einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht und das ist auch gut so. Corona hat die Arbeit der Pflegerinnen und Pfleger in […]

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung